Kärnten

Verkehrsunfall mit Verletzung in Paternion

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 26. September 2020 gegen 14:00 Uhr kam auf der Paternioner Landesstraße (L 42) im Ortsgebiet von Paternion, selbe Gd, Bez Vil-lach-Land, eine 15-jährige Motorfahrradlenkerin aus dem Bezirk Villach-Land mit ihrem Motorrfahrrad in einer scharfen Linkskurve aus derzeit unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab. In der Folge stürzte sie mit ihrem Moped und prallte mit ihrem Körper gegen die Wand eines Wohnhauses.

Dabei erlitt sie Verletzungen unbestimmten Grades und musste nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung in das Krankenhaus Spittal/Drau gebracht werden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!