Kärnten

VU mit Fahrerflucht Ferlach

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 19. Juli 2021 um 05:20 Uhr kam es zu einem Auffahrunfall auf der B85 Klagenfurter Straße in Ferlach, Bezirk Klagenfurt Land.
Dabei fuhr der 41-jähriger Lenker eines PKW einem vor ihm fahrenden 25-jährigen Mann auf und überfuhr daraufhin eine Verkehrsinsel. Anschließend flüchtete er mit seinem stark beschädigten PKW. Der 25 -Jährige verblieb am Unfallort, verständigte die Polizei und wurde anschließend mit Verletzungen unbestimmten Grades ins UKH Klagenfurt gebracht.
Während nach dem flüchtigen Lenker gefahndet wurde und sein PKW aufgefunden werden konnte stellte sich der Mann bereits auf der örtlichen Polizeiinspektion.
Ein mit beiden Beteiligten durchgeführter Alkotest verlief negativ.
Nach Abschluss sämtlicher Ermittlungen wird Anzeige an die Staatsanwaltschaft erstattet.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!