Kärnten

VU mit Personenschaden

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 23.02.2021 kam eine 58-jährige Villacherin zur Verkehrsinspektion Villach und gab an, dass sie am 10.02.2021 um 17:45 Uhr am Parkplatz des Spar-Marktes in der Dreschnigstraße in Villach von einem unbekannten Fahrzeuglenker, welcher rückwärts ausparkte, erfasst und niedergestoßen wurde. Der Lenker fuhr ohne anzuhalten davon. Die Frau begab sich anschließend ins Krankenhaus Villach, wo eine schwere Schulterverletzung festgestellt wurde. Aufgrund ihres damaligen Schockzustandes konnte die Frau keine Angaben zum Fahrzeuglenker bzw. Pkw machen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!