Kärnten

VU mit Sachschaden

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Ein 45-jähriger Klagenfurter fuhr am 28. Mai 2021 mittags mit seinem PKW auf der Malta Hochalmstraße talwärts in Richtung Brandstatt. Aus unbekannter Ursache kam er plötzlich mit seinem Fahrzeug auf die linke Fahrbahnseite und streifte dort ein Gebäude. Der Mann verletzte keine Verletzungen. Am Fahrzeug sowie am Gebäude entstand ein Sachschaden in derzeit noch unbekannter Höhe. Ein mit dem Mann durchgeführter Alkotest verlief positiv. Ihm wurde vorläufig der Führerschein abgenommen und die Weiterfahrt untersagt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!