Niederösterreich

Alpinunfall im Gemeindegebiet von Puchberg am Schneeberg – Bezirk Neunkirchen

Alpindienst
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 45-jähriger Mann aus dem Bezirk Mödling ging am 10. April 2021, mit 2 weiteren Personen, eine Skitour am Schneeberg. Gegen 08.00 Uhr fuhr der 45-Jährige über die “Vestenkogel Süd-Ost-Flanke” in die Breite Ries ein. Dabei dürfte sich ein Ski-Bindung gelöst haben und der 45-jährige Mann stürzte ca. 150 m über steil abfallendes, felsendurchsetztes Gelände ab. Er erlitt dabei Verletzungen schweren Grades. Der Verletzte wurde von der Bergrettung und dem Notarzthubschrauber Christophorus 3 aus dem alpinen Gelände gerettet und nach ärztlicher Versorgung in das Landesklinikum Wiener Neustadt verbracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!