Niederösterreich

Arbeitsunfall im Gemeindegebiet Wolfpassing – Bezirk Scheibbs

Arbeitsunfall

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 41-jähriger ungarischer Staatsbürger führte am 21. September 2022, gegen 15.40 Uhr, im Auftrag einer Firma Montagearbeiten auf dem Dach eins landwirtschaftlichen Anwesens im Gemeindegebiet von Wolfpassing durch. Als er das Dach betrat und sich sichern wollte, dürfte er auf dem feuchten Dach ausgerutscht und in die Tiefe auf ein Vordach und in weiterer Folge auf den Pflastersteinboden gestürzt sein. Er erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde nach notärztlicher Versorgung mit dem Rettungshubschrauber in das Landesklinikum Amstetten verbracht. Das zu ständige Arbeitsinspektorat wurde den Ermittlungen beigezogen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!