Niederösterreich

Arbeitsunfall in Hohenberg – Bezirk Lilienfeld

Arbeitsunfall
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 38-jähriger Leiharbeiter aus dem Bezirk Lilienfeld wurde am 25. März 2021, gegen 06.15 Uhr, in einem Sägewerk in Hohenberg von einem 6 Meter langen und ca. 500 bis 600 kg schweren Baumstamm im Bereich der Beine getroffen, als der Baumstamm aus etwa 2 Meter Höhe aus der Rundholzsortiermaschine fiel. Er wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt und Rettungskräfte mit schweren Verletzungen in das Universitätsklinikum St. Pölten verbracht. Das Arbeitsinspektorat wurde in Kenntnis gesetzt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!