Niederösterreich

Brand eines Wohnhauses im Bezirk Neunkirchen

Brand
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Am Vormittag des 14.01.2019 kam es aus bisher unbekannter Ursache in 2840 Grimmenstein – Petersbaumgarten, Bezirk Neunkirchen, zu einem Wohnhausbrand.
Die Alarmierung der Feuerwehren erfolgte am 14.01.2019, um 09:12 Uhr durch eine Frau, welche den Brand bemerkte. Zu diesem Zeitpunkt schlugen die Flammen bereits durch das Ziegeldach.
Bei der Brandbekämpfung waren 14 Freiwillige Feuerwehren (105 Personen und 26 Fahrzeuge) aus der Umgebung im Einsatz.
Der Rettungsdienst war vorsorglich mit 3 Fahrzeugen vor Ort.
Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich keine Personen im Gebäude. Durch den Brand wurden keine Personen verletzt.
Es entstand erheblicher Sachschaden, die Brandursache ist nicht bekannt. Die Schadenshöhe ist derzeit ebenso nicht bekannt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!