Niederösterreich

Exzessive Geschwindigkeitsüberschreitung auf der S 5 im Bezirk Tulln

Bezirk Tulln
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Bedienstete der Landesverkehrsabteilung Niederösterreich fuhren am 13. April 2021, gegen 15.40 Uhr, mit einem Zivilfahrzeug auf der S 5 im Gemeindegebiet von Königsbrunn, aus Richtung Krems kommend in Richtung Stockerau und wurden bei starkem Regen von einem Pkw mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit überholt. Die Nachfahrt ergab eine gefahrene Höchstgeschwindigkeit von 207 km/h auf dem geeichten Videomessgerät. Erlaubt sind in diesem Bereich 130 km/h. Die Polizeibediensteten hielten das Fahrzeug an. Der Lenker, ein 33-Jähriger aus Wien, wird der zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!