Niederösterreich

Klärung mehrerer Straftaten im Bezirk St. Pölten

Kriminalitätsbekämpfung
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Eine 14-Jährige, ein 16-Jähriger und eine 18-Jährige, alle drei aus dem Bezirk St.Pölten Land, haben vermutlich am 20. Juni 2022, gegen 18.00 Uhr, aus der Wohnung eines 28-jährigen Bekannten dessen Autoschlüssel gestohlen. In Folge dürften die drei Beschuldigten, ohne im Besitz einer gültigen Lenkberechtigung zu sein, den Pkw, der im Gemeindegebiet von Traismauer abgestellt war, unbefugt in Betrieb genommen und eine Spritztour durch den Bezirk St. Pölten Land unternommen haben. Beim Freibad Herzogenburg dürften die Beschuldigten angehalten haben. In der Folge sollen die Beschuldigten in das Freibad eingeborchen und Getränke gestohlen haben. Als sie das entwendete Fahrzeug wieder in Betrieb nehmen wollten, ließ sich dieses aufgrund eines technischen Defektes nicht mehr starten und sie flüchteten vom Tatort.
Durch umfangreiche kriminalpolizeilichen Ermittlungsmaßnahmen ist es den Bediensteten der Polizeiinspektion Traismauer gelungen die Beschuldigten auszuforschen. Die Ermittlungen zu eventuellen weiteren ähnlich gelagerten Delikten und einer angeblichen weiteren Mittäterin werden fortgesetzt.
Nach Abschluss der Ermittlungen werden die Beschuldigten der Staatsanwaltschaft St. Pölten angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!