Niederösterreich

Korrektur – Tödlicher Verkehrsunfall vom 1. Juni 2021

Bezirk Gänserndorf
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Zur unten angeführten Presseaussendung vom 1. Juni 2021 wird mitgeteilt, dass es sich bei dem Verstorbenen um einen 22-Jährigen und nicht um einen 31-Jährigen handelte.

Aussendung vom 01. Juni 2021:
Tödlicher Verkehrsunfall im Bezirk Gänserndorf
Ein 31-Jähriger aus dem Bezirk Gänserndorf lenkte am 1. Juni 2021, gegen 00.00 Uhr, einen Pkw auf der LB 3 aus Richtung Probstdorf kommend in Fahrtrichtung Mannersdorf an der Donau. Bei Straßenkilometer 20,2 dürfte er aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und in weiterer Folge frontal gegen einen Baum geprallt sein. Nachkommende Fahrzeuglenker setzten die Rettungskette in Gang. Der eingetroffene Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!