Niederösterreich

Schilder “Politischer Islam” in St. Pölten sichergestellt

Stadtpolizeikommando St. Pölten
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Bedienstete der Landespolizeidirektion Niederösterreich wurden am 3. Juni 2021, gegen 12.00 Uhr, darüber in Kenntnis gesetzt, dass analog zu den Vorfällen in Wien auch in St. Pölten Schilder bezüglich des politischen Islams aufgehängt worden wären. Die Kolleginnen und Kollegen des Stadtpolizeikommandos St. Pölten wurden dahingehend informiert und konnten insgesamt drei dieser Schilder im Stadtgebiet von St. Pölten vorfinden. Diese wurden unverzüglich entfernt und sichergestellt. Das Landesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung hat Ermittlungen und die Überprüfung des Vorliegens hinsichtlich des Verdachts der Verhetzung dazu aufgenommen. Darüber hinaus sind alle Polizistinnen und Polizisten in ganz Niederösterreich im Außendienst angehalten, falls weitere Schilder auftauchen, diese unverzüglich zu entfernen und sicherzustellen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!