Niederösterreich

Schwerer Verkehrsunfall mit Personenschaden im Bezirk Gänserndorf

Verkehrsunfälle

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Eine 39-jährige Frau aus dem Bezirk Gänserndorf fuhr am 29. November 2022, gegen 06.30 Uhr, mit einem Pkw auf der Protteser Straße aus Richtung Matzen kommend in Fahrtrichtung Gänserndorf, durch das Ortsgebiet von Gänserndorf.

Im Kreuzungsbereich mit der Umfahrungsstraße Nord bog die 39-Jährige mit ihrem Fahrzeug Richtung links ein und dürfte dabei einen 48-jährigen Mann, der zur gleichen Zeit mit seinem Kleinkraftrad auf der Protteser Straße in die entgegengesetzte Richtung unterwegs war, übersehen haben.

Bei der Kollision erlitt der 48-jährige Mopedlenker Verletzungen schweren Grades. Er wurde mit dem Notarzteinsatzfahrzeug in ein nahegelegenes Landesklinikum verbracht.

Die 39-jährige Pkw-Lenkerin blieb bei dem Verkehrsunfall unverletzt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!