Niederösterreich

Tödlicher Sturz vom Turm einer Burgruine – Bezirk Lilienfeld

Bezirk Lilienfeld
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 31-Jähriger aus dem Bezirk Lilienfeld erstattete am 14. Februar 2020, gegen 10:00 Uhr, die Anzeige von der Auffindung einer leblosen Person im Bereich der Burgruine Araburg, im Gemeindegebiet von Kaumberg, Bezirk Lilienfeld.

Bei dem Verstorbenen handelt es sich um einen 19-Jährigen aus dem Bezirk Lilienfeld, welcher sich durch einen Sprung vom Turm der Ruine (Bergfried – Höhe etwa 27) gestürzt und Suizid verübt haben dürfte. Vom Notarzt des Rettungshubschraubers Christophorus 3 konnte nur der Tod festgestellt werden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!