Niederösterreich

Triebwagen-Garnitur gegen PKW

Verkehrsunfälle
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Am 14.03.2019 gegen 16:00 Uhr kam es in Wienersdorf (Bezirk Baden) zu einem Zusammenstoß einer Triebwagen-Garnitur der Wiener Lokalbahnen und einem PKW.
Durch den Aufprall überschlug sich das Fahrzeug mit den beiden Insassen. Nach Alarmierung der Rettungskräfte wurden der Lenker und sein Beifahrer mit Verletzungen noch unbekannten Grades in das Landesklinikum Baden verbracht. Die Sperre der Bahnlinie konnte nach rund 40 Minuten wieder aufgehoben werden. Die tatsächliche Unfallursache ist bislang noch unklar.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!