Niederösterreich

Unfall mit Mountainbike im Gemeindegebiet Kirchschlag in der buckligen Welt – Bez. Wr. Neustadt Land

Freizeitunfall
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 34-jähriger Mann aus dem Bezirk Oberpullendorf fuhr am 28. März 2021, gegen 10.50 Uhr mit einem Mountainbike auf einem Feldweg zwischen Habich und Ungerbach durch das Gemeindegebiet von Kirchschlag in der buckligen Welt. Dabei kam er aus bisher unbekannter Ursache zu Sturz und zog sich einen Bruch des rechten Beines zu. Er wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 3 in ein Krankenhaus nach Eisenstadt verbracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!