Niederösterreich

Unfall mit Rasenmäher-Traktor und Todesfolge im Bezirk Gmünd

Bezirk Gmünd
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 79-jähriger Mann aus dem Bezirk Gmünd führte am 19.10.2021 gegen 16:00 Uhr, im Garten hinter seinem Wohnhaus in 3945 Hoheneich, Mäharbeiten mit einem Rasenmäher-Traktor durch. Dabei kam er von der Rasenfläche ab und stürzte mitsamt dem Rasenmäher-Traktor über die terrassenförmig angelegte Steinmauer ca 4 Meter in die Tiefe. Dort kam er mitsamt dem Mäher im Bachbett der Braunau zu liegen. Der 79-Jährige wurde von der FF Hoheneich und Gmünd aus dem Wasser geborgen und vom verständigten Rettungsdienst reanimiert. Die Reanimationsversuche blieben jedoch erfolglos.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!