Niederösterreich

Verdacht der illegalen Prostitution in Baden

Bezirk Baden
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Bedienstete der Polizeiinspektion Baden erhielten am 28. April 2021 einen Überprüfungsauftrag durch die zuständige Bezirksverwaltungsbehörde. Es bestand der Verdacht, dass an einer Örtlichkeit in Baden ein illegales Laufhaus betrieben werde. Bei der Überprüfung gegen 17.00 Uhr wurden insgesamt sieben Frauen rumänischer Staatsbürgerschaft angetroffen und die Dokumente einer achten rumänischen Frau vorgefunden. Die Frauen im Alter von 18 bis 26 Jahren stehen unter dem Verdacht, der illegalen Prostitution nachgegangen zu sein. Nach Abschluss der weiteren Erhebungen werden Anzeigen an die zuständigen Behörden erstattet.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!