Niederösterreich

Verkehrsschwerpunktaktion der niederösterreichischen Polizei

Verkehrswesen
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Eine landesweite Verkehrsschwerpunktaktion der Polizei fand in der Zeit von Donnerstag, den 26. März 2021, 12.00 Uhr, bis Freitag, den 27. März 2021, 07.00 Uhr, in allen Bezirken Niederösterreichs statt. Dabei wurden von den eingesetzten Polizeibediensteten insgesamt 3.560 Alkotests durchgeführt, wovon 58 positiv waren. Bei weiteren 25 Fahrzeuglenkern wurde eine Beeinträchtigung durch Suchtmittel festgestellt. In der Folge wurden 56 Fahrzeuglenkerinnen und -lenkern der Führerschein an Ort und Stelle abgenommen.
Wegen weiterer Übertretungen der verkehrsrechtlichen Vorschriften wurden insgesamt 602 Anzeigen an die zuständigen Bezirksverwaltungsbehörden erstattet und 1.351 Organstrafverfügungen erlassen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!