Niederösterreich

Verkehrsunfall auf der A 2 im Bezirk Neunkirchen

Verkehrsunfälle
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 45-jähriger rumänischer Staatsbürger lenkte am 16. Mai 2021, gegen 23.00 Uhr, einen Pkw auf dem 1. Fahrstreifen der A 2, Süd Autobahn, im Gemeindegebiet von Aspangberg- St. Peter in Fahrtrichtung Wien. Bei Straßenkilometer 72,750 prallte der Pkw frontal in einen am Pannenstreifen stehenden Pkw eines 50-jährigen österreichischen Staatsbürgers. Durch den Anprall wurde der Pkw des 50-Jährigen gegen die Randleitschiene geschleudert und beide Fahrzeuge kamen auf dem Pannenstreifen zum Stillstand. Die 74-jährige Beifahrerin des 50-jährigen Pkw-Lenkers sowie der 45-jährige Pkw-Lenker erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. Die beiden Verletzten wurden vom Notarzt und Rettungskräften erstversorgt und in weiterer Folge in das Landesklinikum Wr. Neustadt verbracht. Ein Alkotest mit dem 45-jährigen Lenker verlief positiv und ihm wurde die Lenkberechtigung vorläufig abgenommen.

Der 1. Fahrstreifen der A 2 in Fahrtrichtung Wien war im Unfallbereich für die Bergungsarbeiten von 23.13 Uhr bis 00.30 Uhr gesperrt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!