Niederösterreich

Verkehrsunfall auf der B4

Bezirk Korneuburg
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Am 04.06.2021 gegen 13:15 Uhr kam es auf der B4 im Gemeindegebiet von 3464 Hausleiten zu einem schweren Verkehrsunfall.
Aufgrund eines vermutlichen Sekundenschlafes kam ein Lenker mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und prallte ungebremst gegen das Heck eines, in der Pannenbucht abgestellten LKWs. Durch den Aufprall wurde die Beifahrerin des PKWs schwer verletzt. Sie musste von der örtlichen Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen und mit dem Notarzthubschrauber in das UKH Wien geflogen werden.
Durch die Bergungsarbeiten musste der Verkehr auf der B4 kurzzeitig umgeleitet werden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!