Niederösterreich

Verkehrsunfall im Gemeindegebiet Rohrbach an der Gölsen – Bezirk Lilienfeld

Bezirk Lilienfeld
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Eine 29-jährige Frau aus dem Bezirk Lilienfeld lenkte am 22. Mai 2021, gegen 21.05 Uhr, einen Pkw, wahrscheinlich in einem durch Alkohol beeinträchtigten Zustand, auf der L 132 aus Richtung Michelbach kommend in Richtung Rohrbach an der Gölsen durch das Gemeindegebiet von Rohrbach an der Gölsen – Durlaß. Dabei kam sie aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen Verkehrszeichen und eine Leiteinrichtung und kam in der angrenzenden Wiese zum Stillstand. Die 29-Jährige erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 2 in das Universitätsklinikum St. Pölten verbracht. Die im Fahrzeug mitfahrenden Kinder im Alter von 3, 6 und 8 Jahren wurden vorsorglich mit dem Rettungsdienst ebenfalls in das Universitätsklinikum St. Pölten verbracht.
Die 29-jährige wird nach Abschluss der Erhebungen der zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde und der Staatsanwaltschaft St. Pölten angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!