Niederösterreich

Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von Blindenmarkt – Bezirk Melk

Verkehrsunfälle
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 20-jähriger Mann aus dem Bezirk Amstetten lenkte am 7. November 2021, gegen 03.00 Uhr, einen Pkw in einem durch Alkohol beeinträchtigten Zustand, auf der L 6046 aus Richtung Blindenmarkt kommend in Richtung Neuhaus durch das Gemeindegebiet von Blindenmarkt. Etwa bei Straßenkilometer 17,250 kam er aus bisher unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der 20-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und war in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er wurde von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit und mit dem Rettungsdienst in das Landesklinikum Amstetten verbracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!