Niederösterreich

Verkehrsunfall in Herzogenburg – Bezirk St. Pölten-Land

Verkehrsunfälle
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 62-Jähriger aus dem Bezirk Kitzbühel lenkte am 2. April 2021, gegen 15.20 Uhr, ein Fahrrad auf dem Schrebergartenweg in Herzogenburg von Richtung Süden kommend in Fahrtrichtung Norden. Ungefähr auf Höhe der S 33, Abfahrt Herzogenburg Nord, sei ihm das Vorderrad seines Fahrrades geplatzt, wodurch er zu Sturz kam. Er wurde mit schweren Verletzungen mit dem Rettungswagen in das Universitätsklinikum St. Pölten verbracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!