Niederösterreich

Verkehrsunfall in Lichtenwörth – Bezirk Wr. Neustadt-Land

Verkehrsunfälle
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Zwei 15-Jährige aus dem Bezirk Wr. Neustadt-Land fuhren am 14. Mai 2021, gegen 01.20 Uhr, mit einem Moped auf der L 4089 im Ortsgebiet von Lichtenwörth in Fahrtrichtung Pöttsching. Auf Höhe des Kreuzungsbereichs der L 4089 mit der Sportplatzgasse kollidierte das Moped mit dem Randstein und in weiterer Folge mit zwei in einer Parkbucht abgestellten Pkws. Ein 15-Jähriger wurde gegen das Heck eines Pkws geschleudert. Die beiden wurde mit schweren bzw. Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Rettungswagen in das Landesklinikum Wr. Neustadt verbracht. Erhebungen zum genauen Hergang des Unfalles werden noch geführt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!