Niederösterreich

Verkehrsunfall in Puchberg am Schneeberg – Bezirk Neunkirchen

Verkehrsunfälle
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 57-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen lenkte am 5. November 2019, gegen 17.45 Uhr, einen Pkw auf der Wiener Neustädter Straße, LB 26, im Ortsgebiet von Puchberg am Schneeberg, vom Ortszentrum kommend in Fahrtrichtung Wiener Neustadt. Unmittelbar nach den Bahngleisen der Schneebergbahnlinie erfasste der Pkw einen 73-Jährigen aus dem Bezirk Neunkirchen, der plötzlich und unerwartet auf der Fahrbahn gestanden sein dürfte. Der Fußgänger kam schwer verletzt auf der Fahrbahn zum Liegen. Er wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Landesklinikum Wr. Neustadt geflogen. Der Pkw-Lenker wurde vorsorglich mit der Rettung in das Landesklinikum Wr. Neustadt verbracht.

Während der Unfallaufnahme war die LB 26 bis 18.35 Uhr sowie die Bahnlinie bis 19.00 Uhr gesperrt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!