Niederösterreich

Verkehrsunfall in St. Aegyd am Neuwalde – Bezirk Lilienfeld

Bezirk Lilienfeld
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Baden war am 7. August 2020, gegen 19:55 Uhr, in einer Gruppe von insgesamt 3 Motorradfahrern auf der LB 21 im Gemeindegebiet von St. Aegyd am Neuwalde in Richtung Lilienfeld unterwegs. Er lenkte sein Motorrad als erster der dreiköpfigen Gruppe und kam bei Straßenkilometer 78,400 in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab. Das Motorrad fuhr in das Bankett und der Motorradfahrer kam zu Sturz. Der 22-Jährige wurde nach der Erstversorgung mit schweren Verletzungen mit dem Notarzthubschrauber in das Landesklinikum Amstetten geflogen.
Die LB 21 war im Unfallbereich von 20.15 Uhr bis 20:49 Uhr gesperrt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!