Niederösterreich

Verkehrsunfall in St. Michael am Bruckbach – Bezirk Amstetten

Verkehrsunfälle
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 36-Jähriger aus Steyr fuhr am 9. Mai 2021, gegen 13.45 Uhr, mit einem Motorrad auf der L 86 in St. Michael am Bruckbach, von Richtung St. Peter in der Au kommend in Fahrtrichtung Ertl. Bei Straßenkilometer 8,3 dürfte der 36-jährige Motorradlenker in einer Rechtskurve zu Sturz gekommen und über die Fahrbahn zum linken Fahrbahnrand geschlittert sein. Zur gleichen Zeit lenkte ein 55-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten ein Motorrad auf der L 86 in die entgegengesetzte Richtung. In der Kurve bemerkte der 55-Jährige den soeben gestürzten Motorradlenker. Er habe jedoch nicht mehr rechtzeitig bremsen können und sei über das Motorrad des 36-Jährigen gefahren. Dabei sei auch der 55-Jährige zu Sturz gekommen. Beide Motorradfahrer wurden mit schweren Verletzungen dem Notarzthubschrauber und Notarztwagen in das Klinikum Steyr verbracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!