Niederösterreich

Verkehrsunfall mit Personenschaden im Bezirk Baden

Bezirk Baden
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 62-Jähriger aus dem Bezirk Baden lenkte am 21. März 2019, gegen 08.30 Uhr, einen PKW auf der Hochstraße im Ortsgebiet von Bad Vöslau. Zur gleichen Zeit dürfte plötzlich eine 69-Jährige aus dem Bezirk Baden die Fahrbahn der Hochstraße betreten haben. Der Fahrzeuglenker konnte eine Kollision nicht mehr verhindern und erfasste mit seinem Fahrzeug die Fußgängerin, welche Verletzungen schweren Grades erlitt. Sie wurde nach der Versorgung vor Ort mittels Rettungshubschrauber in das Landesklinikum Wiener Neustadt verbracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!