Niederösterreich

Verkehrsunfall mit Personenschaden im Gemeindegebiet von Ternitz

Verkehrsunfälle
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Eine 15-Jährige aus dem Bezirk Neunkirchen lenkte am 22. Juli 2021, gegen 21:15 Uhr, ein Moped auf der Ruedlstraße aus Richtung Neunkirchen kommend in Fahrtrichtung Ternitz Stadtzentrum. Am Sozius befand sich ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen. Zur selben Zeit dürfte ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen versucht haben einen Pkw vom dort befindlichen Parkstreifen auszuparken. Dabei soll es zum Zusammenstoß mit dem Moped gekommen sein, das in Folge zu Sturz kam. Die beiden 15-Jährigen wurden unbestimmten Grades verletzt mit dem Rettungsdienst in das Landesklinikum Neunkirchen verbracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!