Niederösterreich

Verkehrsunfall mit Personenschaden in 3443 Rappoltenkirchen, Bez Tulln

Verkehrsunfälle
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Am 17.05.2020, gegen 12:10 Uhr lenkte ein 27jähriger Mann alleine sein Motorrad auf der L 123 von Sieghartskirchen kommend in Richtung Tirolerhof, Bezirk Tulln. In Rappoltenkirchen, bei Strkm 10,150 (Freilandstraße) überholte er zwei vor ihm fahrende Fahrradfahrer, kam dabei zu Sturz und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu, worauf er mit dem Notarzthubschrauber Martin 5 in das Unfallkrankenhaus Meidling eingeliefert und stationär behandelt wurde. Andere Personen wurden nicht verletzt. Am Motorrad entstand ein Totalschaden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!