Niederösterreich

Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang in 2292 Engelhartstetten (Bez. Gänserndorf)

Verkehrsunfälle
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Am 05.06.2021, gegen 17:00 Uhr lenkte eine 29jährige Frau ihren Pkw auf der LB 49 (Freilandstraße) von Engelhartstellen kommend in Richtung Donaubrücke Hainburg, Bezirk Gänserndorf. Im Fzg befand sich noch eine gleichaltrige Frau. Beide waren angegurtet. Bei Strkm 2,2 bog die vor ihr in dieselbe Fahrtrichtung fahrende 55jährige E-Bike-Lenkerin nach links ab und es kam zwischen der E-Bike-Lenkerin und der Pkw-Lenkerin zu einem Zusammenstoß. Die E-Bike-Lenkerin erlag noch auf der Unfallstelle ihren schweren Kopfverletzungen. Die Pkw-Lenkerin und ihre Beifahrerin wurden unbestimmten Grades verletzt und in das Landesklinikum Hainburg eingeliefert. Sowohl das E-Bike als auch der PKW wurden schwer beschädigt. Die LB 49 wurde in der Zeit von 17:10 bis 19:00 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!