Niederösterreich

Waldbrand in Mödling

Brand
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

In einem Waldgebiet nahe dem Wackelkreuz am Feuerstein in Mödling kam es am 1. April 2020 aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand. Aufgrund der Brandfläche von etwa 4 Hektar in unwegsamen Gelände wurde von der Feuerwehr die “Libelle Wien” und die “Libelle Flir” des Bundesministeriums für Inneres als Löschhilfe angefordert. Die Löscharbeiten der Feuerwehr konnten nur mittels Löschrucksäcken durchgeführt werden. Der Löscheinsatz der “Libelle Wien” zeigte rasch Wirkung, sodass gegen 21.30 Uhr keine Flammen mehr sichtbar waren. Die “Libelle Flir” lieferte ein Lagebild über die noch bestehenden Glutnester. Heute, 2. April 2021, kamen wieder beide Hubschrauber der Flugpolizei für Nachlöscharbeiten und zur Auffindung von Glutnestern zum Einsatz.

Fotos zur Presseaussendung können beim Büro Öffentlichkeitsarbeit und interner Betrieb der Landespolizeidirektion Niederösterreich unter der Telefonnummer 059133-30-1102 angefordert werden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!