Oberösterreich

19-Jähriger vergewaltigte Mädchen

Allgemeines
Bezirk Steyr-Land

Ein 19-jähriger syrischer Asylwerber aus dem Bezirk Steyr-Land wird beschuldigt, am 11. Mai 2022 gegen 22 Uhr ein 15-jähriges ukrainisches Mädchen aus dem Bezirk Steyr-Land an einen schwer einsehbaren Platz entlang einer Bahnböschung im Ortsgebiet von Weyer verschleppt und dort vergewaltigt zu haben. Dabei erlitt das Mädchen auch Verletzungen am Hals und im Armbereich.
Der Beschuldigte wurde von der Polizei vorläufig festgenommen und der Sachverhalt erhoben. Die Staatsanwaltschaft Steyr ordnete nach Rücksprache die Anzeige auf freiem Fuß an.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!