Oberösterreich

46-Jähriger drohte mit Messer – Haft

Allgemeines
Stadt Linz

Aufgrund eines Vorfalles mit einem Messer wurde die Linzer Polizei am 15. März 2021 gegen 16:20 Uhr in den Volksgarten beordert. Die Polizisten konnten den Verdächtigen, einen amtsbekannten 46-Jährigen, anhalten. Die beiden Opfer, ein 41-jähriger Linzer und eine 36-jährige Linzerin, gaben an, dass sie von dem Verdächtigen bedroht wurden. Um vermutlich seiner Drohung mehr Gewicht zu verleihen, hatte dieser in seiner Hand ein Klappmesser mit ausgefahrener Klinge. Der 41-Jährige griff auf beide Unterarme des Angreifers und konnte ihn schließlich bewegen das Messer wieder wegzustecken. Der Verdächtige wurde festgenommen und in die Justizanstalt Linz gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!