Oberösterreich

Alkolenker fuhr auf Pkw auf

Allgemeines
Bezirk Eferding

Zu einem Auffahrunfall mit einem alkoholisierten Fahrzeuglenker kam es am 6. März 2021 gegen 22.10 Uhr auf der B129 in der Gemeinde Alkoven. Ein 30-Jähriger aus dem Bezirk Eferding fuhr mit seinem Pkw in Richtung Linz als kurz vor der Ortseinfahrt Alkoven ein alkoholisierter 24-jähriger Linzer mit seinem Pkw auf das Heck seines Fahrzeuges auffuhr. Durch die Wucht des Anpralles kam der Pkw des 30-Jährigen ins Schleudern und nach einer 180-Grad-Drehung auf dem Fahrstreifen in Richtung Eferding zum Stillstand.
Ein beim Linzer durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,52 Promille Alkoholgehalt, ihm wurde der Führerschein abgenommen. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde ins Kepler Uniklinikum Linz eingeliefert. Der andere Fahrzeuglenker und seine Beifahrerin blieben unverletzt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!