Oberösterreich

Alkolenker mit verfälschtem Führerschein

Allgemeines
Bezirk Grieskirchen

Ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen kam am 29. Mai 2021 gegen 2:30 Uhr in Natternbach mit einem Pkw von der Fahrbahn ab und rammte dabei eine Straßenlaterne und eine Grundstückseinfriedung. Er selbst wurde leicht verletzt ins Krankenhaus Ried gebracht. Ein Alkotest ergab 1,92 Promille. Bei näherer Überprüfung seines Führerscheins wurde festgestellt, dass dieser verfälscht wurde, um den Besitz der Lenkberechtigung Klasse B vorzutäuschen. Der Führerschein wurde ihm abgenommen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!