Oberösterreich

Alkolenker stieß Fußgängerin nieder

Allgemeines
Bezirk Wels-Land

Eine 46-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land fuhr am 14. Februar 2020 gegen 13:20 Uhr mit ihrem Pkw auf der L1315 in Stadl-Traun in Richtung Stadl-Paura. Beim Schutzweg vor einem Einkaufsmarkt hielt sie ihr Fahrzeug an, um einer 69-Jährigen aus dem Bezirk Wels-Land das Überqueren der Fahrbahn zu ermöglich. Ein entgegenkommender 19-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Wels-Land übersah die Fußgängerin. Er bremste sein Fahrzeug zwar noch ab, stieß die Fußgängerin jedoch nieder. Dabei erlitt die 69-Jährige Verletzungen unbestimmten Grades, sie wurde ins Klinikum Wels eingeliefert. Ein beim 19-Jährigen durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 0,83 Promille Alkoholgehalt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!