Oberösterreich

Alkolenker von Polizei gestoppt

Allgemeines
Bezirk Wels-Land / Landesverkehrsabteilung OÖ

Ein 29-jähriger slowakischer Staatsangehöriger aus dem Bezirk Wels-Land fuhr am 2. August 2020 gegen 0:30 Uhr mit seinem Pkw im Gemeindegebiet von Weißkirchen auf der Marchtrenker Straße in Schlangenlinien Richtung Marchtrenk. Bei der Auffahrt zur A25 lenkte er sein Fahrzeug auf die Autobahn Richtung Passau. Eine Polizeistreife hielt ihn daraufhin auf dem Beschleunigungsstreifen der A25 an. Ein Alkomattest bei der API Wels ergab einen Wert von 2,50 Promille. Dem 29-Jährigen wurde der Führerschein vorläufig abgenommen und die Weiterfahrt untersagt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!