Oberösterreich

Asfinag-Mitarbeiter entdeckten Diebstahl

Allgemeines
Landesverkehrsabteilung OÖ

Asfinag-Mitarbeitern fiel am 4. April 2021 um 12:40 Uhr auf dem Parkplatz Enns-Süd auf der Westautobahn Richtung Wien ein verdächtiges Fahrzeug auf. In einer offenen Dachbox stellten sie beim Vorbeifahren mehrere neuwertige Spanngurte fest. Sie riefen die Polizei. Bei der daraufhin erfolgten Durchsuchung fanden die Polizisten zehn neuwertige Spanngurte und neun neuwertige Spannplatten. Der 37-jährige Lenker aus Serbien zeigte sich sofort geständig, diese zuvor bei seinem Arbeitgeber im Bezirk Wels-Land gestohlen zu haben. Er wurde vorläufig festgenommen und nach Einhebung einer Sicherheitsleistung zur Sicherung des Verfahrens, die von der Staatsanwaltschaft Wels angeordnet wurde, auf freiem Fuß angezeigt. Die sichergestellten Gegenstände werden an die Firma zurückgegeben.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!