Oberösterreich

Auffahrunfall beim Fahrstreifenwechsel

Allgemeines
Bezirk Perg

Ein 46-Jähriger aus dem Bezirk Perg fuhr am 4. Dezember 2019 gegen 13:10 Uhr mit seinem Pkw im Gemeindegebiet von Mauthausen auf der B3 Richtung Perg. Im Kreuzungsbereich der B3 mit der B123 reihte er sich am Linksabbiegestreifen ein. Aufgrund des starken Verkehrsaufkommens musste er sein Fahrzeug an der Kreuzung für einige Minuten anhalten. Zum selben Zeitpunkt lenkte eine 31-jährige Niederösterreicherin ihren Pkw ebenfalls auf dem Linksabbiegestreifen und wollte sich aber auf den rechten Fahrstreifen in Richtung Perg einordnen. Sie konzentrierte sich so sehr auf den Fahrstreifenwechsel und bemerkte den vor ihr stehenden Pkw des 46-Jährigen zu spät, weshalb sie auf diesen auffuhr. Beide Lenker wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in das UKH Linz gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!