Oberösterreich

Auto überschlug sich

Allgemeines
Bezirk Grieskirchen

Am 20. Juli 2021 kam es zu einem Unfall im Gemeindegebiet Peuerbach. Eine 37-jährige Autolenkerin aus dem Bezirk Gmunden war auf der Keßla Landesstraße L517 in Richtung Neukirchen/W. unterwegs. Zur selben Zeit, gegen 10:10 Uhr, lenkte ein 35-Jähriger aus Dresden (D) seinen Pkw in Richtung Keßla Landesstraße, in welche er nach links einbiegen wollte. Dabei dürfte er das von links kommende Auto übersehen haben und stieß rechtwinkelig gegen die Beifahrerseite des Autos. Das Auto der 37-Jährigen kam links von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrmals und kam nach ca. 70 Meter im Straßengraben zum Stillstand. Die Lenkerin erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen und wurde mit der Rettung in das Krankenhaus gebracht. Der 35-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!