Oberösterreich

Autolenkerin prallte gegen Lkw

Allgemeines
Bezirk Braunau am Inn

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am 26. April 2021 auf der B 147 in Munderfing.
Eine 53-jährige Autolenkerin aus dem Bezirk Braunau am Inn fuhr gegen 9 Uhr auf dem Beschleunigungsstreifen der B147 (Umfahrung Munderfing) in Richtung Mattighofen. Zur gleichen Zeit lenkte ein 58-Jähriger aus Tschechien seinen Lkw samt Anhänger auf der B147 in die entgegengesetzte Richtung. Auf Höhe des Abbiegestreifens in Richtung Jeging lenkte die 53-Jährige ihren Pkw aus ungeklärter Ursache nach links, über die gesamte Fahrbahn, auf den Lkw zu. Der Lkw-Lenker konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Die Fahrzeuge kamen an der angrenzenden Böschung zum Stehen. Die Autolenkerin verstarb noch an der Unfallstelle. Der Lkw-Lenker blieb unverletzt. Ein durchgeführter Alkotest war negativ.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!