Oberösterreich

Autounfall forderte fünf Verletzte

Allgemeines
Bezirk Linz-Land

Eine 23-jährige kroatische Staatsbürgerin aus Linz war mit ihrem Pkw am 16. April 2021 gegen 17 Uhr gemeinsam mit ihrer fünfjährigen Tochter auf der Ipfstraße, L566, in Asten unterwegs und beabsichtigte nach links auf die A1 Westautobahn Richtung Linz/Salzburg aufzufahren. Dabei kam es zu einer Kollision mit dem entgegenkommenden Wagen eines 23-Jährigen aus dem Bezirk Freistadt, bei dem auch noch dessen 25-jährige Ehefrau sowie der sechsjährige Neffe im Auto saßen. Durch den Zusammenstoß wurden alle beteiligten Personen unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Kepler Universitätsklinikum Linz eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!