Oberösterreich

Betrunkener attackierte Polizist

Allgemeines
Bezirk Ried

In der Nacht zum 4. August 2020 wurde die städtische Sicherheitswache in Ried im Innkreis zu einer Lärmerregung durch laute Musik in einem Wohnblock gerufen. Beim Eintreffen der Beamten konnte ein offensichtlich alkoholisierter 25-Jähriger in seiner Wohnung angetroffen werden. Er wurde mehrmals aufgefordert die Musik abzustellen. Nachdem er dem nicht nachkam, wurde die Musikanlage von einem der Polizisten ausgeschaltet. Dabei wurde der 25-Jährige beleidigend, immer aggressiver und ging plötzlich auf einen Beamten los. Der aggressive Mann konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden. Von unterstützenden Beamten der Polizei Ried im Innkreis wurde der 25-Jährige festgenommen und zur Polizeiinspektion Ried gebracht. Er wird angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!