Oberösterreich

Brand durch Blitzschlag

Allgemeines
Bezirk Kirchdorf

Aufgrund eines Blitzschlages geriet am 23. Mai 2020 gegen 17:50 Uhr der Dachstuhl eines Vierkanthofes in Ried im Traunkreis in Brand. Ein Nachbar bemerkte den Brand und verständigte den 44-jährigen Hofbesitzer. Die beiden unternahmen mit einem Feuerlöscher die ersten Löscharbeiten. In weiterer Folge waren die Feuerwehren Ried im Traunkreis, Voitsdorf, Zenndorf und Großendorf im Einsatz. Der Hofbesitzer wurde durch das Einatmen von Löschpulver leicht verletzt und von der Rettung an Ort und Stelle versorgt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!