Oberösterreich

Brandstiftung bei einer Gartenhütte

Allgemeines
Bezirk Urfahr-Umgebung

Am 25. Mai 2021 gegen 13:30 Uhr geriet in Feldkirchen ob der Donau eine Gartenhütte in Vollbrand. Im dicht bebauten Siedlungsgebiet konnte die Feuerwehr ein Übergreifen auf die angrenzenden Wohnhäuser verhindern und den Brand löschen. Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um Brandstiftung handelt. Innerhalb von einem Monat kam es im Gemeindegebiet von Feldkirchen an der Donau und Ottensheim bereits zu fünf Brandereignissen, wobei hier möglicherweise ein Zusammenhang besteht. Die Ermittlungen dazu laufen noch.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!