Oberösterreich

Demonstranten blockierten Fahrbahn

Allgemeines
Stadt Linz

Am 17. Mai 21 gegen 17:30 Uhr wurde die Linzer Polizei in die Zollamtstraße gerufen, weil dort Personen die Fahrbahn blockierte. Vor Ort konnten drei Personen angetroffen werden, welche beim Pfarrplatz sämtliche Fahrspuren sitzend blockierten, wodurch ein erheblicher Rückstau entstand. Die Personen demonstrierten unangemeldet mit umgehängten Schildern gegen den Klimawandel. Weil sie die Fahrbahn nicht freiwillig verlassen wollten, mussten die drei Personen von der Fahrbahn weggetragen werden. Zwei davon gaben ihre Identität nicht bekannt, weshalb sie vorübergehend festgenommen und ins Linzer Polizeianhaltezentrum eingeliefert wurden. Alle drei werden angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!