Oberösterreich

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Allgemeines
Bezirk Eferding

Ein 64-Jähriger war mit seinem Pkw am 22. Mai 2020 gegen 19:35 Uhr gemeinsam mit einer 44-Jährigen, beide aus dem Bezirk Linz-Land, auf der Eferdinger Straße, B129, Richtung Eferding unterwegs. Im Ortschaftsbereich Goldenberg, Gemeinde Pupping, wollte der Mann nach links abbiegen und verringerte seine Geschwindigkeit. In diesem Moment fuhr ihm ein nachkommender 19-jähriger Autolenker aus dem Bezirk Eferding auf das Heck. Durch die Wucht des Anpralles drehte sich der Wagen des 64-Jährigen um die eigene Achse und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stillstand. Das Auto des 19-Jährigen kam links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb in einem angrenzenden Feld auf der Seite liegen. Alle drei Unfallbeteiligten wurden nach der Erstversorgung in das Kepler Universitätsklinikum nach Linz bzw. in das Klinikum Wels eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!