Oberösterreich

Drogenlenker angehalten –Kokain sichergestellt

Allgemeines
Bezirk Rohrbach

Beamten der Kriminaldienstgruppe des Bezirkspolizeikommandos Rohrbach fiel am 2. Juli 2018 gegen 15:20 Uhr auf der Fahrt Richtung Rohrbach auf der B 127 ein auffälliger Campingbus auf und hielten diesen an.
Bei der Kontrolle wirkte der 28-jährige beschäftigungslose Lenker aus Wiener Neustadt beeinträchtigt und daher wurde ein Alkovortest durchgeführt, der negativ war. Jedoch verlief ein Drogentest auf Kokain und Cannabis positiv. Eine darauf folgende klinische Untersuchung durch den Polizeiarzt ergab Fahruntauglichkeit, weshalb dem Lenker der Führschein abgenommen wurde.
Bei einer Nachschau im Bus stellen die Beamten schließlich noch etwa zehn Gramm Kokain und Konsumutensilien sicher.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!